Auszug aus meinen Qualifikationen

  • Fachberaterin für holistische Gesundheit (Akademie der Naturheilkunde) mit folgenden Schwerpunkten: 
    Anatomie des Menschen, Stoffwechselvorgänge des Körpers, Nähr- und Vitalstoffe, Ganzheitliche Ernährungslehre, Krankheiten aus naturheilkundlicher Sicht


  • Seminarleiterin für Progressive Muskelentspannung nach Jacobson (Paracelsus Heilpraktikerschule)

  • EMS Trainer Lizenz Level 1 (GluckerKolleg)

  • Fitness Trainer B-Lizenz i.A. (OTL) 


  • Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers (Paracelsus Heilpraktikerschule)


  • Psychologische Beraterin (VFP-Zertifiziert)


  • Burnout- und Resilienzberaterin (Paracelsus Heilpraktikerschule)


  • staatlich geprüfte und anerkannte Heilpraktikerin für Psychotherapie 

Über mich

In meinem ersten Berufsleben habe ich eine Ausbildung als Industriekauffrau abgeschlossen und war fast 20 Jahre lang bei internationalen Pharma-Unternehmen im klinischen Studienmanagement tätig. 

Gleichzeitig begleitet mich mein Interesse an gesundheitlichen und psychologischen Themen sehr lange. Schon seit meiner Kindheit hatte ich verschiedene Magen-Darm-Beschwerden, die im Erwachsenenalter als Reizmagen / Reizdarm diagnostiziert wurden. 

Zunächst hat mir die Änderung meiner Ernährungsweise geholfen, diese inzwischen täglichen Beschwerden, sehr positiv zu beeinflussen und mich viel gesünder und energiegeladener zu fühlen.

Diese Erfahrung hat mich motiviert, tiefer in dieses Thema einzusteigen und 2012 eine nebenberufliche Ausbildung zur ‚Fachberaterin für holistische Gesundheit‘ zu beginnen. 

Die ganzheitliche Sichtweise hat mich besonders angesprochen, da meine eigenen Erfahrungen zeigten, dass das Zusammenspiel von verschiedenen Faktoren Grundlage für das persönliche Wohlbefinden ist. So habe ich zum Beispiel während vieler Berufsjahre immer wieder gespürt, wie wichtig auch ein guter Umgang mit Stress, das mentale Erleben sowie ein gesunder Ausgleich durch Bewegung sind. 

Als ich dann noch begann, mich intensiver mit meinen psychischen Themen auseinanderzusetzen, wurde mir bewusst, wie stark mich alte Prägungen und Erfahrungen beeinflussen und meine Energie binden. 

Dies war ausschlaggebend dafür, eine Ausbildung zur psychologischen Beraterin / Heilpraktikerin für Psychotherapie anzuschließen, um diese Zusammenhänge noch besser zu erkennen. Nur wer sich selbst versteht, kann auch andere verstehen – daher war und ist auch eine begleitende Eigentherapie für mich Voraussetzung, um andere Menschen unterstützen zu können. 

Die Erkenntnis nicht mehr im richtigen Beruf und Umfeld tätig zu sein, war für mich ein Prozess bis ich 2018 den Schritt gewagt habe, meinem bisherigen Beruf hinter mir zu lassen und mich voll und ganz auf meine Aus- und Weiterbildungen zu konzentrieren. 

 

Nachdem ich selbst die wirksame Kombination aus gesunder Ernährung, Bewegung, Entspannung und dem bewussteren Denken und Fühlen kennengelernt habe, wurde mein Wunsch immer größer, mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen andere auf ihrem Weg zu unterstützen. 

Dabei ist mir bewusst, dass jeder Mensch individuell ist und ich freue mich sehr darauf mit Ihnen zusammen herauszufinden, was für Sie passend ist und Ihnen zu einem besseren Lebensgefühl verhilft.